mampfmeister
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Friends
  Meine Spiele
  Meine Filme
  Was steht an?
  Das Böse
  Quotes
  To Do
  Rechtliches
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   RPG Reich
   Schnittberichte
   YouTube
   PurePwnage
   Hyperhero

http://myblog.de/mampfmeister

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
07. März - Amy McDonald

And I, I wish I was the one
You lonely, lonely daughter
And you looked at me that way
I wish for long lingering glances
Fairytale romances every single day
And you look at me and say
I'm your best friend every day
But I wish for something, wish for something more
Oh, I love you like a friend but let's not pretend
How I wish for something, wish for something more



Amy McDonald - I wish for something more





HA! Ich hab vom 17. - 29. März Urlaub )
7.3.08 21:03


Werbung


16. März - Wie man richtig einkauft

-------------------- Wie man richtig einkauft --------------------

Einkaufen ist in den heutigen modernen Zeiten für viele ein großes Problem geworden.
Man sucht vergeblich nach den getarnten Verkäufern, die Wege zum gewünschten Produkt sind verwinkelt und wenn man dann doch jemanden findet, scheint dieser eine ganz andere Sprache zu sprechen.

Deswegen nun einpaar Tips zum erfolgreichen und vorallem stressfreien Einkaufen:

(falls du den brauchst, gehörst du eigentlich erschossen, aber ich schreibs jetzt trotzdem mal)

- Weiche unbedingt den unsichtbaren Strahlen am Eingang aus! Diese führen nämlich zur Verblödung und machen dich willenlos. Mitarbeiter benutzen deswegen den Hintereingang.

- Wow, das Gebäude ist riesig! Was jetzt? Keine Panik, normalerweise hängen Schilder aus die sagen wo was steht. Die Wahrscheinlichkeit, dass du einen Fernseher dort bekommst, wo 20 Waschmaschinen sind, ist also bei 0,000000000000137%

- Woran erkenne ich einen Verkäufer? Er trägt das selbe wie seine Kollegen, manchmal ein Namensschild am Hemd oder z.B ein Shirt mit RIESENgroßer Aufschrift mit dem Namen seiner Firma.
In gaaaanz seltenen Fällen kann man Vekäufer auch an ihrem Verhalten erkennen:
Sie räumen auf, beraten, schreiben Rechnungen etc. Wenn du trotzdem unsicher bist, dir noch in die Hosen machst und dein Hund mit dir Gassi gegangen ist und nicht du mit deinem Hund, dann frag:
Ähhhhhhhhh, tschuldigung.. arbeiten Sie hier????

Falls kein Verkäufer in der Abteilung zu finden ist, hat man folgende Optionen:
Rumschreien - hat damals als Baby ja auch wunderbar geklappt;
auf den nächstbesten Verkäufer am Ende des Gebäudes zustürmen und ihn fragen ob er denn auch wirklich hier arbeitet
oder
einen Blick in den Gang (das zwischen den Regalen) riskieren.

- Formuliere am besten ganze Sätze. Wenn du noch ein "Hallo" oder "Guten Tag" davor setzt, könnte man sogar meinen, dass du über eine künstliche Intelligenz verfügst.

- Eine Anrede wie: "Ey Meister" oder "Hey Kollega" offenbaren deine schlechte Kindheit und sind daher ein No Go.

- Vermeide es deine Lebensgeschichte zu erzählen. 1. interessiert das keine Sau, 2. sucht da keiner neue Freunde und 3. könnte man dich auslachen.

- Der Ausgang ist meist in der Nähe vom Eingang..

- Der Eingang ist meist in der Nähe vom Ausgang..

- Gezahlt wird in der Regel an einem Ort namens Kasse. Nicht zu verwechseln mit dem täuschend ähnlich klingenden Wort "INFORMATION"



Druckt euch diesen Eintrag hier am besten aus. Sicher ist sicher. Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller vögeln. So sagt man doch.

mfg, Mampfmeister



P.S

Wenn der Verkäufer dir sagt, dass die Playstation nicht geht, er keinen Schlüssel hat oder diese erst um 21:55 Uhr angeschaltet wird, dann ist das eine dreckige Lüge.
Die Wahrheit ist nämlich, dass der Fernseher kaputt ist!
16.3.08 23:44





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung